Station 1A

Stationsleiterin:
OÄ Priv.Doz. Dr. Theresa Lahousen- Luxenberger

Stellvertreterin:
OÄ Dr. Birgitta Leitner-Afschar


Behandlungsschwerpunkte:
Akute Krisen im Rahmen von depressiven Erkrankungen (unipolar/bipolar), Angst-und Panikstörungen bzw. somatoforme Störungen sowie die stationäre Behandlung von Essstörungen.
 
Das Behandlungskonzept basiert auf einem integrativ-verhaltenstherapeutischen Programm mit medizinischen, psycho-, ergo- und physiotherapeutischen Schwerpunkten. Neben den psychotherapeutischen Einzeltherapien werden auch Gruppentherapien angeboten sowie eine sozialpsychiatrische Betreuung.
Für PatientInnen mit einer Essstörung besteht ein verhaltenstherapeutisches multimodales Therapieprogramm mit Therapiebausteinen wie Gewichtsverträgen, Lehrküche, Bewegungsmanagement, intensive psychotherapeutische Begleitung, Essstörungsgruppe,  Verbesserung der Körperakzeptanz, Einbindung der Familie, somatische Untersuchung und Medikation, Verhaltenserprobung und Intervallbehandlung mit Transfer in den Alltag und Vernetzung mit dem niedergelassenen Bereich und einer Langzeitkatamnese.
 

Öffnungszeiten und Kontakt

Kontaktadresse für die Anmeldung zur stationären Aufnahme durch Ihren betreuenden Facharzt / ihre betreuende Fachärztin
 
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Station 1A
Herr Kalcher (Stationsleitung Pflege)
Auenbruggerplatz 31
A-8036 Graz
 
Tel.: 0316/385/84651
Fax: 0316/385/16239

Lageplan

Letzte Aktualisierung: 30.10.2019